02. März 2013

Milchindustrie: Milch und Milchprodukte unbedenklich

Berlin (dpa) - Nach dem Fund von Schimmelpilzen im Tierfutter hat der Milchindustrie-Verband Milch und Milchprodukte in Deutschland für unbedenklich erklärt. Bei Routinekontrollen im Januar und Februar seien etwa 300 Proben aus Milchpools auf den giftigen Schimmelpilz Aflatoxin untersucht worden, teilte der Verband mit. Dies lasse Rückschlüsse auf etwa 3000 Landwirte zu. Der Schimmelpilz war mit Mais aus Serbien importiert und auch an Kühe verfüttert worden. Der Verband sprach sich für stärkere Importkontrollen und auch Eingangskontrollen bei den Unternehmen der Futtermittelindustrie aus.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil