15. April 2012

Militärparade in Nordkorea zum Geburtstag von Kim Il Sung

Pjöngjang (dpa) - Mit einer Heerschau hat Nordkorea zum 100. Geburtstag des früheren Staats- und Parteichefs Kim Il Sung militärische Stärke demonstriert. Zum ersten Mal hielt auch der Enkel Kims und neue Machthaber, Kim Jong Un, eine vom staatlichen Fernsehen übertragene Rede. Er erweise den «großen Genossen Kim Il Sung und seinem Vater Kim Jong Il den höchsten Respekt und die größte Ehre», sagte der noch nicht 30-Jährige vor Zehntausenden von jubelnden Soldaten und Zivilisten auf einem Platz in der Hauptstadt Pjöngjang.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil