16. August 2012

Militante greifen Luftwaffenstützpunkt in Pakistan an - Acht Tote

Islamabad (dpa) - Beim Überfall von Aufständischen auf einen Luftwaffenstützpunkt im Nordwesten Pakistans sind am Morgen alle sieben Angreifer und ein Soldat ums Leben gekommen. Die Militanten hatten den Stützpunkt Kamra im Morgengrauen angegriffen, berichtet die Zeitung «Dawn» unter Berufung auf Militärquellen. Die Angreifer, bewaffnet mit automatischen Waffen, Granaten und Sprengsätzen, lieferten sich längere Schießereien mit den dort stationierten Truppen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil