18. Februar 2015

Millionen Chinesen begrüßen das Jahr des Schafes

Peking (dpa) - Millionen Menschen in China haben mit Raketen und Böllern das neue Jahr begrüßt. Allerdings hielten sich viele zurück: Aus Sorge um Smog hatten die Stadtregierung von Peking sowie weitere Großstädte die Bürger aufgefordert, nur wenige Raketen zu zünden. Nach dem traditionellen Kalender begann um Mitternacht Ortszeit das Jahr des Schafes oder das Jahr der Ziege - das chinesische Wort «Yang» bezeichnet beide Tierarten. Der Beginn des neuen Jahres ist für die Chinesen das wichtigste Fest des Jahres. Hunderte Millionen sind über die Feiertage zu ihren Familien gereist.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil