11. Mai 2013

Millionen Pakistaner wählen trotz Gewalt - Auszählung hat begonnen

Islamabad (dpa) - Nach der historischen Parlamentswahl in der südasiatischen Atommacht Pakistan hat am Abend die Auszählung der Stimmen begonnen. Erste Resultate aus einzelnen Wahlkreisen werden in der Nacht erwartet. Mit aussagekräftigen vorläufigen Ergebnissen wird morgen gerechnet. Im Laufe des Tages könnte ein Sieger feststehen. Bei Anschlägen in verschiedenen Orten des Landes wurden mindestens 21 Menschen getötet und 76 weitere verletzt. Trotzdem bildeten sich an den Wahllokalen lange Schlangen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil