30. Dezember 2012

Mindestens 20 Tote nach Tropensturm auf den Philippinen

Manila (dpa) - Die Zahl der Toten durch Tropensturm «Wukong» auf den Philippinen ist auf mindestens 20 gestiegen. Vier Menschen gelten noch als vermisst. Die meisten Opfer ertranken in Sturzfluten, andere erlitten Stromschläge oder wurden von umstürzenden Bäumen erdrückt. Etwa 25 000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen. «Wukong» hatte den Inselstaat im Pazifik am zweiten Weihnachtstag getroffen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil