27. September 2013

Mindestens 50 Vermisste nach Hauseinsturz in Indien

Neu Delhi (dpa) - Nach dem Einsturz eines Wohnhauses in der indischen Metropole Mumbai werden mindestens 50 Menschen vermisst. Sieben Bewohner wurden bei dem Unglück am Morgen verletzt, sagte ein Mitarbeiter der Stadtverwaltung. Die meisten Bewohner des vierstöckigen Gebäudes hatten noch geschlafen, als das Haus aus bislang ungeklärter Ursache einstürzte. In dem Gebäude wohnten Mitarbeiter der Stadtverwaltung von Mumbai.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil