16. Dezember 2012

Mindestens vier Tote bei Rebellenangriff auf Flughafen in Pakistan

Islamabad (dpa) - Bei einem Angriff islamistischer Rebellen auf den Flughafen der Stadt Peshawar im Nordwesten Pakistans sind mindestens 4 Menschen getötet und mehr als 30 verletzt worden. Das teilten die Sicherheitsbehörden und Krankenhäuser mit. Demnach feuerten die Angreifer zunächst mehrere Raketen auf den Airport ab. Zwei davon beschädigten die Begrenzungsmauer, eine Rakete explodierte bei einem nahe gelegenen Regierungsgebäude. Nach den Einschlägen gab es ein Feuergefecht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil