19. Oktober 2012

Mindestens zwei Tote bei Explosion in Beirut

Beirut (dpa) - Eine gewaltige Explosion hat die libanesische Hauptstadt Beirut erschüttert. Nach Angaben von Polizei und Krankenhaus wurden mindestens zwei Menschen getötet und 20 weitere verletzt. Die Hintergründe waren zunächst unklar. Die Polizei sprach von einer Autobombe. Die Explosion habe auch Teile eines Gebäudes zerstört. Dutzende Fahrzeuge gerieten in Brand.Fernsehbilder zeigten eine große schwarze Rauchwolke und Menschen, die über Trümmer stiegen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil