09. November 2012

Mineralölbranche: Meldestelle für Benzinpreise nützt Autofahrern

Berlin (dpa) - Die Mineralölbranche hat die geplante zentrale Veröffentlichung von Benzinpreisen im Internet begrüßt. Die Preisinformationen in Echtzeit kämen allen Autofahrern zugute, teilte der Mineralölwirtschaftsverband in Berlin mit. Der Bundestag hatte gestern beschlossen, eine sogenannte Markttransparenzstelle einzurichten, die Preissprünge an Tankstellen kontrollieren soll. Betreiber sollen künftig ihre Preisänderungen melden, die Daten sollen ins Internet gestellt werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil