22. März 2014

Minister: Mögliches MH370-Wrackteil im Indischen Ozean gesichtet

Kuala Lumpur (dpa) - Ein chinesischer Satellit hat möglicherweise ein MH370-Wrackteil im Indischen Ozean gesichtet. Es sei 22 Meter lang und 30 Meter breit, sagte Malaysias Verkehrsminister in Kuala Lumpur. Er machte keine näheren Angaben zur Position des Objektes. China bestätigte laut der Nachrichtenagentur Xinhua die Sichtung. Das Flugzeug mit 239 Passagieren an Bord war am 8. März auf dem Weg von Kuala Lumpur nach Peking verschollen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil