15. August 2012

Minister Niebel fordert Verkaufsstopp für Biosprit E10

Berlin (dpa) - Entwicklungsminister Dirk Niebel fordert wegen steigender Agrarpreise und Dürren einen Verkaufsstopp für den Biosprit E10. Die Beimischungspflicht, die von Rot-Grün eingeführt wurde, führe dazu, dass Menschen zu wenig Nahrung haben, sagte Niebel auf n-tv. Die Biospritbranche wies die Ansicht zurück, Pflanzensprit verschärfe Hungerkrisen. Der Verband der Biokraftstoffindustrie sieht in einem Verbot von E10 lediglich Symbolpolitik: Es bliebe ohne Auswirkungen auf die Ernährungssituation in Entwicklungsländern.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Plastikmüll

Sind Sie bereit, auf Plastikverpackungen zu verzichten?

UMFRAGE
Urlaub 2018

Welche Reise planen Sie in diesem Jahr?

Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil