15. August 2012

Minister Niebel fordert Verkaufsstopp für Biosprit E10

Berlin (dpa) - Entwicklungsminister Dirk Niebel fordert wegen steigender Agrarpreise und Dürren einen Verkaufsstopp für den Biosprit E10. Die Beimischungspflicht, die von Rot-Grün eingeführt wurde, führe dazu, dass Menschen zu wenig Nahrung haben, sagte Niebel auf n-tv. Die Biospritbranche wies die Ansicht zurück, Pflanzensprit verschärfe Hungerkrisen. Der Verband der Biokraftstoffindustrie sieht in einem Verbot von E10 lediglich Symbolpolitik: Es bliebe ohne Auswirkungen auf die Ernährungssituation in Entwicklungsländern.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil