26. September 2013

Minister beraten bei UN über iranisches Atomprogramm

New York (dpa) - Am Rande der UN-Vollversammlung sind die fünf Ständigen Mitglieder im Sicherheitsrat und Deutschland mit dem Iran zu Gesprächen über das umstrittene Atomprogramm des Landes zusammengekommen. Das Treffen im UN-Gebäude in New York fand erstmals auf Ebene der Außenminister statt. Für US-Außenminister John Kerry und seinen iranischen Kollegen Mohammed Dschawad Sarif war es die erste Begegnung überhaupt. Beide Länder haben seit mehr als drei Jahrzehnten keine diplomatischen Beziehungen mehr.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil