04. Juni 2012

Ministerium: 5 Euro Zuschuss zur privaten Pflege-Zusatzversicherung

Berlin (dpa) - Bürger, die eine private Pflege-Zusatzversicherung abschließen, sollen künftig einen Zuschuss von monatlich fünf Euro erhalten - unabhängig vom Einkommen. Dies teilte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums in Berlin mit. Zuvor hatten sich Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel und die Vorsitzenden von CSU und FDP, Horst Seehofer und Philipp Rösler, auf dieses Modell verständigt. Die Förderung der privaten Pflegevorsorge nach Art der Riester-Rente war im November im Koalitionsausschuss beschlossen worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil