04. Juni 2012

Ministerium: 5 Euro Zuschuss zur privaten Pflege-Zusatzversicherung

Berlin (dpa) - Bürger, die eine private Pflege-Zusatzversicherung abschließen, sollen künftig einen Zuschuss von monatlich fünf Euro erhalten - unabhängig vom Einkommen. Dies teilte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums in Berlin mit. Zuvor hatten sich Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel und die Vorsitzenden von CSU und FDP, Horst Seehofer und Philipp Rösler, auf dieses Modell verständigt. Die Förderung der privaten Pflegevorsorge nach Art der Riester-Rente war im November im Koalitionsausschuss beschlossen worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Miss & Mr Ludwigsburg 2017 by extra
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil