09. Juni 2012

Mit Hummels und Gomez gegen Portugal - Sieben Bayern in Startelf

Lwiw (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft startet überraschend mit dem Dortmunder Innenverteidiger Mats Hummels und Bayern-Torjäger Mario Gomez in die Europameisterschaft. Bundestrainer Joachim Löw nominierte das Duo anstelle von Per Mertesacker und Geburtstagskind Miroslav Klose für die Startformation am Abend in Lwiw gegen Portugal. Rechts verteidigt erwartungsgemäß Jérome Boateng als Gegenspieler von Cristiano Ronaldo. Auch Vize-Kapitän Bastian Schweinsteiger spielt im Mittelfeld von Anfang an.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil