14. November 2016

Moderate Gewinne beim Dax zu Wochenbeginn

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat etwas Schwung aus den vergangenen Handelstagen in die neue Woche hinübergerettet. Die Entscheidung für Donald Trump als zukünftigen US-Präsidenten stützte den deutschen Aktienindex ebenso wie robuste Wirtschaftsdaten aus Asien. Allerdings konnte das Börsenbarometer nur kurz an der viel beachteten Marke von 10 800 Punkten kratzen. Der Dax schloss lediglich 0,24 Prozent höher bei 10 693,69 Punkten. Der Kurs des Euro gab nach und notierte zuletzt bei 1,0722 US-Dollar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil