15. November 2016

Mögliche Komplizen eines Terrorverdächtigen festgenommen

Paris (dpa) - Französische Anti-Terror-Ermittler haben vier mutmaßliche Komplizen eines terrorverdächtigen Studenten festgenommen. Die Männer wurden in der Umgebung von Paris gestellt, berichten der Nachrichtensender France Info und andere französische Medien. Der Student war bereits im April vergangenen Jahres festgenommen worden - er soll einen Terroranschlag auf ein oder zwei Kirchen geplant haben. Das Attentat habe unmittelbar bevorgestanden, hatte Innenminister Bernard Cazeneuve damals gesagt. Die Ermittler fanden damals ein Arsenal an Kriegswaffen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil