07. September 2012

Mögliche Übernahme in Rohstoffbranche: Glencore erhöht Angebot

Zug (dpa) - Der weltgrößte Rohstoffhändler Glencore hat sein Übernahmeangebot für den schweizerisch-britischen Bergbaukonzern Xstrata aufgestockt. Glencore biete nun 3,05 eigene Aktien je Xstrata-Papier, teilte Xstrata mit. Bislang hatte der Rohstoffhändler 2,8 Anteilsscheine geboten. Xstrata-Großaktionäre hatten diese Offerte als zu niedrig zurückgewiesen und angekündigt, die Übernahme bei der für heute geplanten Hauptversammlung zu blockieren. Die Aktionärsversammlungen beider Konzerne wurden kurzfristig vertagt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil