25. Juli 2012

Moody's knöpft sich auch deutsche Bundesländer vor

Frankfurt (dpa) - Nachdem Moody's die Spitzenbonität Deutschlands in Zweifel gezogen hat, überprüft die Ratingagentur jetzt auch die Kreditwürdigkeit einzelner Bundesländer. Moody's senkte den Ausblick von Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen und Sachsen-Anhalt von «stabil» auf «negativ». Ein schlechteres Rating kann bedeuten, dass für die Aufnahme von frischem Geld höhere Zinsen fällig werden. Die genannten Länder haben sehr gute Ratings - Bayern und Baden-Württemberg sogar die Bestnote.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil