13. Juni 2012

Moody's stuft Spaniens Kreditwürdigkeit herunter

Washington (dpa) - Die Ratingagentur Moody's hat Spaniens Kreditwürdigkeit herabgestuft. Erst vor wenigen Tagen hatten die Euro-Finanzminister Spanien bis zu 100 Milliarden Euro für die Sanierung maroder Banken zugesagt. Moody's erwartete dadurch eine Vergrößerung der spanischen Schuldenlast sowie einen «sehr begrenzten» Zugang Spaniens zu den Finanzmärkten, hieß es zur Begründung von der Ratingagentur. Wie die Agentur mitteilte, wurde die Bonität Spaniens von A3 auf Baa3 herabgesetzt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil