25. April 2012

Mordfall Bögerl: Ermittler durchkämmen wieder den Wald

Heidenheim (dpa) - Im Mordfall Maria Bögerl intensiviert die Polizei die Spurensuche. Am Morgen durchsuchten Beamte ein Waldstück bei Heidenheim-Großkuchen in Baden-Württemberg. Dort war 2010 die Leiche der entführten und ermordeten Bankiersfrau entdeckt worden. Gestern hatten die Ermittler hier unter anderem Kronkorken und Abfall gefunden. Auf Bestreben des Regierungspräsidiums Stuttgart wird nun weitergesucht. Die Fundstücke werden auf DNA-Spuren untersucht, die dann bei der Identifizierung des noch unbekannten Täters helfen sollen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil