19. Februar 2015

Mordprozess gegen Ex-Pfleger nähert sich dem Ende

Oldenburg (dpa) - Der Prozess gegen einen früheren Krankenpfleger wegen mehrerer Morde an Patienten neigt sich dem Ende zu. Heute wollen ihn die Richter in Oldenburg erstmals ausführlich dazu befragen. Im Anschluss sind die Plädoyers von Staatsanwaltschaft und Nebenklage geplant. In der kommenden Woche könnte bereits ein Urteil fallen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann dreifachen Mord und zweifachen Mordversuch vor. Er soll Patienten auf der Intensivstation eine Überdosis eines Herzmedikaments gespritzt haben, um sie anschließend wiederbeleben zu können - was nicht immer gelang.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil