28. Juli 2017

Moskau: USA müssen Diplomaten aus Russland abziehen

Moskau (dpa) - Nach dem Beschluss neuer Sanktionen gegen Moskau durch den US-Kongress müssen die USA ihr diplomatisches Personal in Russland reduzieren. Washington müsse bis zum 1. September die Zahl seiner Mitarbeiter in der Botschaft und in den Konsulaten auf 455 senken, so das russische Außenministerium. Ebensoviele russische Diplomaten sind derzeit in den USA im Einsatz. Ende Dezember hatte Ex-US-Präsident Barack Obama 35 russische Diplomaten ausgewiesen. Moskau reagiert jetzt: Man behalte sich weitere symmetrische Antworten vor, sollte Washington einseitige Maßnahmen ergreifen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil