18. Mai 2012

Münchner beim Abschlusstraining von Fans gefeiert

München (dpa) - Rund 200 Anhänger haben den FC Bayern München beim Abschlusstraining lautstark angefeuert. Bei der knapp anderthalbstündigen Einheit waren alle Kandidaten für die Startformation des Champions-League-Finales morgen gegen den FC Chelsea dabei. Auch Arjen Robben, der wegen einer Erkältung in dieser Woche dosiert trainiert hatte, war mit von der Partie. Im Finale am Samstagabend muss Trainer Jupp Heynckes die gesperrten David Alaba, Holger Badstuber und Luiz Gustavo ersetzen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil