16. Juni 2012

Mufti von Ägypten: Wahlergebnis akzeptieren

Kairo (dpa) - Der Mufti von Ägypten, Ali Gomaa, hat seine Landsleute aufgefordert, das Ergebnis der Präsidentenwahl zu akzeptieren. Da meldete der Nachrichtensender Al-Arabija kurz nach der Öffnung der Wahllokale. Die Muslimbrüder hatten vor Beginn der zweitägigen Stichwahl zwischen ihrem Kandidaten Mohammed Mursi und dem früheren Minister Ahmed Schafik gedroht, im Falle von «Wahlbetrug» eine neue «Revolution» anzuzetteln.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil