13. Juni 2012

Mutmaßliche Vergewaltiger werden in Berlin vernommen

Berlin (dpa) - Drei mutmaßliche Vergewaltiger sollen heute im Berliner Landeskriminalamt vernommen werden. Die drei 17, 18 und 19 Jahre alten jungen Männer hatten sich am Abend selbst bei der Polizei gemeldet. Das Trio wird verdächtigt, vor einem Jahr eine 20-Jährige vergewaltigt zu haben. Die Polizei hatte am Montag Bilder einer Überwachungskamera veröffentlicht, die die Tatverdächtigen zeigten. In einem U-Bahnhof hatten den Ermittlungen zufolge vier Jugendliche die Frau bedrängt und sexuell belästigt. Schließlich sollen sie das Opfer auf einem nahe gelegenen Spielplatz vergewaltigt haben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil