14. September 2017

Mutter und Kind getötet - Tatverdächtiger festgenommen

Hamburg (dpa) - Drei Tage nach dem gewaltsamen Tod einer 24-Jährigen und ihres Kindes in Detmold in Nordrhein-Westfalen hat die Polizei den Tatverdächtigen in Hamburg gefasst. Nach ihm war unter Hochdruck öffentlich gefahndet worden. Gegen den 53 Jahre alten Mann liegt ein Haftbefehl wegen Totschlags an seiner Nachbarin und Mord an ihrem sechs Jahre alten Kind vor. Die Leichen waren am Montag in einem Mehrfamilienhaus in der Nähe der Detmolder Innenstadt gefunden worden. Laut Obduktion kamen die beiden Opfer durch Stich- beziehungsweise Schnittverletzungen ums Leben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil