21. August 2012

Mutter und zwei Kinder erschossen - Familiendrama in Neuss

Neuss (dpa) - Wieder sind Kinder Opfer eines Verbrechens geworden: In einer Wohnung im rheinischen Neuss bei Düsseldorf haben Polizisten gestern Abend die Leichen eines vierjährigen Jungen, eines achtjährigen Mädchen sowie ihrer 26 Jahre alten Mutter gefunden. Die drei seien vermutlich erschossen worden, sagte der leitende Staatsanwalt. Eine Mordkommission ermittelt. Nach dem Ehemann wird gesucht. In den letzten Wochen hatten mehrere Familiendramen für Aufsehen gesorgt, darunter drei in Nordrhein-Westfalen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil