18. Februar 2013

NDR lässt Cascada-Siegersong bei ESC-Vorentscheid auf Plagiat prüfen

Hamburg (dpa) - Wegen Plagiatsvorwürfen lässt der NDR den Siegersong des deutschen Grand-Prix-Vorentscheids «Glorious» von Cascada überprüfen. Ein musikwissenschaftliches Gutachten wurde in Auftrag gegeben. Der Song war in einer ARD-Fernsehshow am Donnerstag zum deutschen Beitrag für den Eurovision Song Contest im schwedischen Malmö gewählt worden. Schon kurz danach hatte es kritische Stimmen gegeben, wonach der Song dem letztjährigen Sieger-Titel «Euphoria» der schwedischen Sängerin Loreen sehr ähnlich sei.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil