18. Oktober 2012

NSU-Ausschuss interessiert sich für Ku-Klux-Klan-Affäre

Stuttgart (dpa) - Die Verwicklungen baden-württembergischer Sicherheitsbehörden mit dem rassistischen Ku-Klux-Klan interessieren auch den NSU-Untersuchungsausschuss des deutschen Bundestags. Er schließe nicht aus, dassman sich mit dem Vorgang befassen werde, sagte Unions-Obmann Binninger den «Stuttgarter Nachrichten». Gestern hatte Baden-Württembergs Innenminister Gall bekanntgegeben, dass ein Mitarbeiter des Verfassungsschutzes 2002 dem Ku-Klux-Klan geheime Informationen verraten haben soll.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil