08. Februar 2016

Nach Absage in Mainz entscheidet Düsseldorf über Rosenmontagszug

Düsseldorf (dpa) - Nach der Absage des Mainzer Rosenmontagszugs wegen einer Sturmwarnung steht die Entscheidung in Düsseldorf noch aus. Der Karnevalsverein will um 8.00 Uhr prüfen, ob der Rosenmontagszug in der Landeshauptstadt abgesagt wird. Eine Koordinierungsgruppe will dann ein letztes Mal über die Wetterprognosen beraten. Köln will auf jeden Fall feiern, allerdings mit Einschränkungen. Der Mainzer Carneval Verein hatte am Abend entschieden, den Zug sturmbedingt abzusagen. Kurz darauf folgte auch aus Münster eine Absage.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil