11. Februar 2013

Nach Benedikts Überraschungscoup: Wer wird der nächste Papst?

Rom (dpa) - Nach Benedikts überraschender Rücktrittsankündigung haben sofort Spekulationen und auch Buchwetten darüber eingesetzt, wer denn als nächster Papst gewählt werden könnte. Einer aus Afrika, aus Lateinamerika oder - nach einem polnischen und einem deutschen Papst - doch wieder ein Italiener? Ein irischer Buchmacher nimmt schon Wetten entgegen. Sein Favorit: Kardinal Marc Ouellet aus Kanada. Auch zwei Afrikaner stehen hoch im Kurs: Kardinal Peter Turkson aus Ghana, aber auch der nigerianische Purpurträger Francis Arinze.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil