29. Juni 2012

Nach EM-Aus: Enttäuschung und Party der Fans, Randale von Chaoten

Berlin (dpa) - Enttäuschung und Frust bei den deutschen Fußballfans: Nach dem EM-Aus der Nationalmannschaft sind in der Nacht hunderttausende Fans mit hängenden Köpfen vom Public Viewing nach Hause gegangen. Viele bekämpften das Gefühl der Niedergeschlagenheit mit einigen Bieren und wollten nur vergessen - während die Italiener in Deutschland mit Autokorsos feierten. Meist blieb es ruhig und friedlich, doch bei einigen Hitzköpfen entlud sich die Enttäuschung in Frust und Aggression gegen den Sieger. In Wolfsburg, einer Hochburg der Italiener in der Bundesrepublik, konnte die Polizei nur mit Mühe Randale zwischen Anhängern beider Länder verhindern.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil