14. Juli 2012

Nach Protesten: Apple macht wieder bei Umweltsiegel mit

Cupertino (dpa) - Der US-Elektronikkonzern Apple kehrt zu einem amerikanischen Umweltsiegel zurück. Grund: Der Druck der Kundschaft. Viele Kunden seien unglücklich mit der Entscheidung gewesen, dass Apple seine Produkte aus dem EPEAT-Bewertungssystem herausgenommen habe, hieß es bei dem Unternehmen. Deshalb korrigiere man den Fehler. Unter anderem hatte die Stadt San Francisco damit gedroht, keine Apple-Computer mehr anzuschaffen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil