10. Februar 2016

Nach Terroranschlag will Musikclub «Bataclan» 2016 wiedereröffnen

Paris (dpa) - Der bei den Pariser Terrorattacken angegriffene Musikclub «Bataclan» will bis Ende des Jahres wiedereröffnen. Das teilte das Team der Konzerthalle in Paris mit. Es sollte alles getan werden, um bis Ende 2016 wieder Konzerte möglich zu machen. Das «Bataclan» war am 13. November von einem der drei Terrorkommandos überfallen worden. Die meisten der 130 Opfer bei den Attacken in Saint-Denis und Paris starben in dem Club, wo gerade die US-Band Eagles of Death Metal spielte. Die Band tritt am Dienstag erstmals seit den Anschlägen wieder mit einem eigenen Konzert in Paris auf.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil