01. Juni 2016

Nach Überschwemmungen: Katastrophenalarm in Niederbayern

Triftern (dpa) - Nach schweren Überschwemmungen hat der Landkreis Rottal-Inn in Niederbayern den Katastrophenfall ausgerufen. Betroffen sind nach Angaben des Landratsamtes die Orte Simbach am Inn, Triftern und Tann. «Der ganze Ortskern wurde von dem Altbach überspült», sagte der Bürgermeister von Triftern, Walter Czech. Rettungshubschrauber seien im Einsatz, um von den Wassermassen eingeschlossene Menschen zu retten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil