05. September 2013

Nadal gewinnt bei US Open spanisches Viertelfinale gegen Robredo

New York (dpa) - Der Weltranglisten-Zweite Rafael Nadal hat das spanische Viertelfinale gegen Tommy Robredo gewonnen und steht zum fünften Mal im Halbfinale der US Open. Der 27 Jahre alte Linkshänder bezwang Robredo mit 6:0, 6:2, 6:2. Im Kampf um den Einzug ins Endspiel trifft Nadal am Samstag bei dem Grand-Slam-Tennisturnier in New York auf den Franzosen Richard Gasquet. Robredo hatte im Achtelfinale den früheren Weltranglisten-Ersten und fünfmaligen US-Open-Champion Roger Federer aus dem Turnier geworfen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil