20. August 2012

Nächste Rabattrunde bei Schlecker XL und IhrPlatz

Stuttgart (dpa) - Die insolventen Schlecker-Töchter IhrPlatz und Schlecker XL gehen in die nächste Rabattrunde: Wie der Insolvenzverwalter in Stuttgart mitteilte, werden die restlichen Waren in den Märkten mit 75 Prozent Nachlass verkauft. Ausgenommen sind lediglich preisgebundene Artikel wie Bücher oder Zeitschriften. Der Ausverkauf hatte in den 358 Filialen von Schlecker XL und den 367 IhrPlatz-Märkten bereits Ende Juli mit Rabatten von bis zu 50 Prozent begonnen. Die Einnahmen aus dem Verkauf fließen ebenfalls in die Schlecker-Insolvenzmasse.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Reisegepäck

Haben Sie auch schon einmal Gepäck bei einer Flugreise verloren?

Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil