20. Januar 2013

Nahles: Steinbrück bleibt SPD-Kanzlerkandidat

Berlin (dpa) - Die SPD-Spitze hält nach der Landtagswahl in Niedersachsen an Peer Steinbrück als Kanzlerkandidat fest. Auf die Frage, ob Steinbrück Kandidat bleibe, sagte SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles in der ARD, dass das selbstverständlich sei. Nahles sprach von einer «großartigen Kampfleistung» der niedersächsischen SPD und ihres Spitzenkandidaten Stephan Weil. Die hätten sich stabil gehalten, obwohl es eben keinen Rückenwind von Berlin gegeben habe. Das müsse in den nächsten Monaten besser werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil