13. Januar 2018

Nahles lässt Mitgliedschaft in der Parlamentarischen Linken ruhen

Berlin (dpa) - Die Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Andrea Nahles, lässt laut «Spiegel» ihre Mitgliedschaft in der Parlamentarischen Linken ruhen. Gegenüber einem Sprecher der Vereinigung habe sie ihre Entscheidung damit begründet, dass sie als Fraktionsvorsitzende Chefin aller Abgeordneten sei. In Teilen der Parlamentarischen Linken und bei den Jusos habe dieser Schritt für Irritationen gesorgt, schreibt das Nachrichtenmagazin. Dort sehe man die Entscheidung als weiteren Versuch der Ex-Juso-Chefin, das Image der linken Frontfrau loszuwerden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Plastikmüll

Sind Sie bereit, auf Plastikverpackungen zu verzichten?

UMFRAGE
Koalitionsverhandlungen

Die SPD will den Unionsparteien in den Koalitionsverhandlungen Zugeständnisse auf den Feldern Arbeit, Gesundheit und Flüchtlinge abringen. Soll die Union den Sozialdemokraten entgegenkommen?

Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil