19. November 2016

Nahles warnt vor unhaltbaren Renten-Versprechen im Wahlkampf

Berlin (dpa) - Bundessozialministerin Andrea Nahles hat die Parteien im kommenden Bundestagswahlkampf vor einem Überbietungswettbewerb zum Rentenniveau gewarnt. Jedes Prozent mehr Rentenniveau koste sechs Milliarden Euro zusätzlich im Jahr, sagte die SPD-Politikerin der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» Nahles will im Rentensystem eine doppelte Haltelinie einziehen: Das Rentenniveau soll demnach längerfristig nicht zu stark sinken - die Rentenbeiträge sollen nicht zu stark steigen. In der Union gibt es Forderungen, dies an eine steigende Lebensarbeitszeit zu koppeln.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil