15. Februar 2018

Nahles will in Augsburg für Koalitionsvertrag werben

Augsburg (dpa) - Die designierte SPD-Vorsitzende Andrea Nahles will heute bei den Genossen in Bayern für den Koalitionsvertrag mit der Union werben. Die Fraktionschefin im Bundestag ist Hauptgast beim «politischen Ascherdonnerstag» in der Augsburger Kälberhalle. Beim traditionellen politischen Aschermittwoch hatte der kommissarische Parteichef Olaf Scholz zu einem Ja beim anstehenden Mitgliederentscheid zum Koalitionsvertrag aufgerufen. Der bisherige SPD-Vorsitzende Martin Schulz war am Dienstag zurückgetreten. Die SPD-Spitzengremien nominierten Nahles als Schulz-Nachfolgerin.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil