30. Dezember 2014

Nawalny nach Verstoß gegen Hausarrest in Moskau festgenommen

Moskau (dpa) - Nach seiner Verurteilung zu dreieinhalb Jahren Haft auf Bewährung ist Kremlkritiker Alexej Nawalny trotzt Hausarrests zu einer Demonstration seiner Anhänger gefahren. Noch vor seiner Ankunft am Ort der Kundgebung in Moskau nahm die Polizei den Oppositionspolitiker fest, wie russische Medien berichteten. Nawalny steht wegen Verstößen gegen Bewährungsauflagen unter Arrest. Die Behörden hatten den Protest unweit des Kremls nicht genehmigt. Ein Großaufgebot der Polizei war im Einsatz.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil