12. Mai 2013

Nawaz Sharif steuert in Pakistan auf klaren Wahlsieg zu

Islamabad (dpa) - Bei der Parlamentswahl in Pakistan steuert die Muslim-Liga von Ex-Premierminister Nawaz Sharif auf einen klaren Sieg zu. Nach Angaben des privaten Fernsehsenders Geo News lag seine Partei am Morgen in 126 der umkämpften 270 Wahlkreise vorn. Damit würde sie die absolute Mehrheit nur knapp verfehlen. Sharif erklärte sich bereits zum Wahlsieger. Die bisher regierende Volkspartei PPP wurde von den Wählern abgestraft. Am Wahltag wurden mindestens 29 Menschen bei Anschlägen und Angriffen getötet, mehr als 90 wurden verletzt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil