21. Juli 2012

Neckermann-Mitarbeiter hoffen - Management: Erste Interessenten

Frankfurt/Main (dpa) - Das Hoffen bei den Neckermann-Beschäftigten geht weiter. Nach Angaben des Managements haben sich bereits erste Interessenten für den insolventen Versandhändler gemeldet. Außerdem soll der Versand der bestellten Produkte spätestens ab kommender Woche wieder planmäßig erfolgen. Nach dem ersten Treffen zeigten sich auch Arbeitnehmervertreter optimistisch. In den kommenden Wochen wird sich entscheiden, ob es bei dem zahlungsunfähigen Versandhändler weitergeht und wie eine Sanierung ablaufen könnte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil