20. Februar 2013

Netanjahu gewinnt Ex-Außenministerin Livni für Koalition

Tel Aviv (dpa) - Knapp einen Monat nach der Parlamentswahl in Israel hat Regierungschef Benjamin Netanjahu Ex-Außenministerin Zipi Livni als erste Koalitionspartnerin gewonnen. Beide legten bei einer gemeinsamen Pressekonferenz ein Bekenntnis zur Zwei-Staaten-Lösung des Konflikts mit den Palästinensern ab. Netanjahu betonte, mit Livni teile er die Vision eines palästinensischen Staates an der Seite Israels. Livni soll demnach das Justizministerin und die Federführung bei möglichen neuen Friedensverhandlungen mit den Palästinensern übernehmen. Das letzte Wort hat aber Netanjahu.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil