30. April 2018

Netanjahu will wichtige Rede zu Iran halten

Jerusalem (dpa) - Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu will am Abend überraschend eine Ansprache zum Thema Iran halten. Bei der Rede (19.00 MESZ) solle es um eine «entscheidende Entwicklung in der Frage des Atomabkommens mit dem Iran» gehen, teilte Netanjahus Büro mit. Zuvor war Netanjahus Sicherheitskabinett in Tel Aviv zu einer Dringlichkeitssitzung zusammengekommen, bei der es auch um das Thema ging. Israelische Medien berichten, Netanjahu wolle Geheimdienstinformationen vorlegen, die angeblich bewiesen, dass Teheran gegen das Atomabkommen von 2015 verstoßen habe.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil