14. Mai 2013

Netzer: «Es rieselt überall der Kalk»

Hamburg (dpa) - Günter Netzer, ehemaliger Fußball-Nationalspieler, geht humorvoll mit dem Älterwerden um. Seinem 70. Geburtstag im nächsten Jahr blicke er ganz und gar nicht freudig entgegen, sagte der langjährige Fußball-Experte auf der Hamburg Soirée. «Es rieselt überall der Kalk.» Netzer hat sich vorgenommen, die Tücken des Alterns mit Würde zu ertragen. Er sei ein Glückskind, bei dem, was ihm in seinem Leben alles gelungen sei, erzählte der mit seiner Familie in Zürich lebende Ex-Gladbacher.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil