12. Februar 2018

Neue Details zur Trauung von Harry und Meghan

London (dpa) - Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle haben neue Details zum Ablauf ihrer Hochzeit am 19. Mai bekanntgegeben. Nach der Trauung am Mittag durch den Erzbischof von Canterbury in der St.-Georgs-Kapelle soll es einen feierlichen Umzug geben, bei dem das Paar mit einer Hochzeitskutsche durch die Straßen von Windsor fahren wird. Das gab der Kensington-Palast heute bekannt. Nach der Fahrt mit der Hochzeitskutsche wird das frischverheiratete Paar dann die Hochzeitsgäste im St.-Georgs-Festsaal empfangen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil