21. Januar 2013

Neue Hoffnung im US-Haushaltsstreit gibt Dax Auftrieb

Frankfurt/Main (dpa) - Neue Hoffnungen auf eine Entspannung im US-Haushaltsstreit haben dem Dax Auftrieb gegeben. Der Leitindex zog gegen Handelsschluss nochmals an und schloss mit 0,61 Prozent bei 7748,86 Punkten knapp unter seinem Tageshoch. Der Kurs des Euro fiel leicht. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,3323 Dollar fest.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil